Kanzlei Lachenmann Onlinerecht IT-Recht

Ihre Kanzlei für IT-Recht, IP, Internetrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht und Familienrecht rund um Ulm, Elchingen, Günzburg, Biberach, Aalen und Heidenheim.

Fachanwältin für IT-Recht bin ich seit 2007 sowie Fachanwältin für Familienrecht seit 1999 in meiner Familienrechts- sowie IP- und IT-Kanzlei um Ulm. Ich berate und vertrete Sie insbesondere in den Bereichen Internetrecht, Softwarerecht, Urheberrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, und Familienrecht. Weiterhin bin ich im allgemeinen Zivilrecht tätig mit Mietrecht, Verkehrsrecht, Forderungseintreibung, Verträgen und Schadensrecht. Natürlich gerichtlich genauso wie außergerichtlich. Erfahren Sie mehr >>

Abmahnung erhalten?

Unlauterer Wettbewerb, VRRL, Textklau, Fotonutzung, Filesharing...Erstberatung hier >>

AGB-Prüfung

Rechtssichere Gestaltung von Social Media, Onlineshops, Smartphone-Apps, ...Erstberatung hier >>

Scheidungen

Trennung und Scheidung, Unterhalt, Umgangsrecht, Eheverträge, ...Erstberatung hier >>

Auch titulierte Ansprüche auf Unterhalt können der Verwirkung unterliegen (OLG Hamm)!

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat mit Beschluss vom 17.3.2014 (Az: 6 UF 196/13) entschieden, dass auch titulierte Ansprüche auf Unterhalt der Verwirkung unterliegen, wenn sie über einen längeren Zeitraum nicht geltend gemacht werden. Die Verwirkung ist nicht zu verwechseln mit der Verjährung, die gesetzlich geregelt ist. Ein (titulierter) Anspruch kann aber auch weit vor der […]

In Blog, Familienrecht, Unterhaltsrecht veröffentlicht | Kommentieren

Interessante Links zu Internet, Medien, Datenschutz und Urheberrecht – 38/2014

Meist zum Wocheneinklang, ab und zu zum Ausklang, gibt es hier interessante Links zu Internet, Medien, Datenschutz und Urheberrecht. Aktuelle Neuigkeiten erhalten Sie stets über meinen Twitter-Account. Da nicht jeder Twitter nutzt, hier ein kleiner Überblick als Ferien-Lesestoff, was zuletzt als lesenswert empfohlen wurde (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Nach dem Update sind die Datenschutzeinstellungen anders. […]

In Blog, Interessante Links veröffentlicht | Kommentieren

Anforderungen an die Zulässigkeit von Videoüberwachung – Vortrag auf DSRI-Herbstakademie und Fachveröffentlichung

Welche Anforderungen bestehen an die Zulässigkeit von Videoüberwachung? RA Lachenmann erläuterte dies am Freitag, 12.9.2014, 11.15 – 11.45h, auf der DSRI-Herbstakademie in Mainz. Zeitgleich erschien der umfangreiche Tagungsband mit Fachbeiträgen zu allen Vorträgen, in dem auch ein schriftlicher Beitrag von RA Matthias Lachenmann zu den Anforderungen an die Zulässigkeit von Videoüberwachung enthalten ist (Prof. Dr. Jürgen […]

In Blog, Datenschutzrecht, Persönlichkeitsrecht veröffentlicht | Kommentieren

Hotelbetreiber haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen (Filesharing) seiner Gäste

Ein Hotelbetreiber haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen (Filesharing) seiner Gäste, so das Amtsgericht (AG) Hamburg (Az: 25b C 431/13), das die Klage eines Rechteinhabers abwies.  Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig, der Rechteinhaber hat gegen das Urteil Berufung eingelegt. Der Sachverhalt: Ein Hotelbesitzer hat seinen Gästen kostenlosen WLAN-Zugang angeboten. Der Zugang war gesichert, die Hotelgäste erhielten […]

In Blog, Gewerblicher Rechtschutz/IP, Internetrecht/Onlinerecht, IT- und Internetrecht, Urheberrecht veröffentlicht | Kommentieren

Bei Sonderanfertigungen kein Widerrufsrecht beim Onlinekauf

Das Landgericht Düsseldorf (Aktenzeichen: 23 S 111/13 U) hat am 12.2.2014 entschieden, dass der Verbraucher bei Sonderanfertigungen kein Widerrufsrecht beim Onlinekauf habe, also wenn er ein individuell angepasstes Produkt bestelle. Es sei dem Händler nicht zuzumuten, dass er die Sonderanfertigung nur zu einem stark reduzierten Preis oder gar nicht wiederverkaufen könne. Das Urteil erging zwar […]

In Blog, E-Commerce, Internetrecht/Onlinerecht, IT- und Internetrecht, Verbraucherschutz veröffentlicht | Kommentare geschlossen