Kanzlei Lachenmann Onlinerecht IT-Recht

Kategorien-Archiv: Filesharing

Filesharing: BGH öffnet Abzocke der Musikindustrie Tür und Tor

Entgegen allen Erwartungen und Hoffnungen der Abmahnopfer hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern in gleich drei Filesharing-Fällen für die Musikindustrie votiert und dieser einen fulminanten Sieg beschert. Dieser wird es Abmahnopfern in Zukunft noch schwerer machen, sich gegen die horrenden Forderungen zu wehren und gestattet der Musikindustrie das Fortführen der Abzocke. Grundsätzlich geht es beim Filesharing […]

Auch in Blog, Gewerblicher Rechtschutz/IP, Internetrecht/Onlinerecht, IT- und Internetrecht, Urheberrecht veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Klagerücknahme der KSM GmbH durch Baumgarten Brandt vor AG Biberach

In einer Filesharing-Klage der KSM GmbH, vertreten durch Baumgarten Brandt, vor dem Amtsgericht (AG) Biberach a.d. Riß hat Baumgarten Brandt gestern die Klagerücknahme erklärt. Meine Mandanten, ein Ehepaar mit Kindern, wird damit die Forderung von 955,60 € aufgrund eines angeblichen Tauschbörsenangebots nicht zahlen müssen. Die Klagerücknahme erfolgte ohne weiteren Kommentar durch die KSM GmbH, nachdem […]

Auch in Blog, Gewerblicher Rechtschutz/IP, IT- und Internetrecht, Urheberrecht veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Abmahnungen bei Nutzung von Popcorn Time

Sie nehmen stark zu: Abmahnungen bei Nutzung von Popcorn Time. Denn auch hier lädt der Nutzer Daten des Videos hoch an andere Nutzer, während er sich dieses ansieht. Damit handelt es sich bei dem Programm wie bei Filesharing um ein klassisches Abmahnungs-gefährdetes Modell. Popcorn Time vermittelt dem Nutzer den Eindruck, dass es sich nur um […]

Auch in Blog, Gewerblicher Rechtschutz/IP, IT- und Internetrecht, Urheberrecht veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Klageabweisung des Amtsgericht Ulm von Filesharing-Klage

Klageabweisung durch das Amtsgericht Ulm mit Urteil vom 20.8.2014 (Az: 5 C 596/14) einer Filesharing-Klage! Es läuft weiterhin nicht gut für Filesharing-Abmahner: Nunmehr hat auch das AG Ulm eine Klage der I-ON New Media GmbH abgewiesen. Das Urteil wurde von der Ulmer Anwaltskanzlei Anhäusser Unger & Bergien erstritten und liegt mir vor. Die Klägerin, die […]

Auch in Blog, Gewerblicher Rechtschutz/IP, Internetrecht/Onlinerecht, IT- und Internetrecht, Urheberrecht veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Speicherung von IP-Adressen für eine Woche ist zulässig für Provider, so BGH-Urteil

Die Speicherung von IP-Adressen für eine Woche ist zulässig für Provider. Daran ändert auch das EuGH-Urteil zur Vorratsdatenspeicherung nichts, wie der BGH nun mit Urteil vom 3.7.2014 (Az. III ZR 391/13) entschied. Der BGH bestätigte damit seine Rechtsprechung, die er bereits mit Urteil vom 8.4.2014 – C-293/12 u. C-594/12 beschlossen hatte, trotz teilweiser Kritik in […]

Auch in Blog, Datenschutzrecht, Internetrecht/Onlinerecht, IT- und Internetrecht, Persönlichkeitsrecht, Strafrecht veröffentlicht | Kommentare geschlossen